Wappen von Fronreute

Archiv

Weihnachtsgruß von Herrn Bürgermeister Oliver Spieß

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns auf die ruhigen Tage des Weihnachtsfestes und den anschließenden Jahreswechsel.

Wir blicken einmal wieder auf ein bewegtes und ereignisreiches Jahr zurück. Ein Jahr, in dem es wieder viele Krisen und Konflikte in der Welt gab. Und daraus resultierend eine große Anzahl von Kriegsflüchtlingen, die vor allem hier in der Bundesrepublik eine neue Heimat suchen. Große Anstrengungen wurden in Deutschland und in Fronreute unternommen um die Unterbringung menschenwürdig zu gestalten. Dafür war eine große Unterstützung von vielen Menschen notwendig.  Wir freuen uns und sind dankbar, dass es in Fronreute immer eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern gibt, die bereit sind, den Flüchtlingen zu helfen und Beistand zu geben. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank. Aber es wird auch notwendig sein, dass die Politik in Berlin und Stuttgart mehr dafür tun muss, dass der Zuzug in geordneten Bahnen verläuft und dass auch Maßnahmen ergriffen werden müssen, die die Zahlen nicht  weiter und wieder nach oben steigen lassen. Ansonsten wird die Integration nicht gelingen. Und wir dürfen und wir werden auch nicht alle anderen Menschen bei uns vergessen, die ebenfalls nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Deshalb danken wir auch all jenen, die Menschen in einer Notlage Mithilfe und Unterstützung gegeben haben, die Kinder und Jugendliche begleitet haben auf ihrem Weg zu wachsen und zu reifen, die Älteren und Kranken Hilfestellung für die Bewältigung der Alltagssituationen gegeben haben und die sich für das menschliche Miteinander einsetzen.

Wir besitzen in unserer Gemeinde ein hohes Gut. Und zwar die Tatsache, dass es viele Menschen in Fronreute gibt, die mit großen und kleinen Taten, mit ihrem Wissen und Können dazu beitragen, dass wir unsere Gemeinde weiterentwickeln und weiterbringen konnten. Dies geschieht oft im Verborgenen, darüber hinaus aber auch in den Vereinen und Gruppierungen, den kirchlichen Gruppen und sonstigen Einrichtungen und vor allem mit ganz viel Freude und Enthusiasmus.
Ihnen allen gilt unser Dank.

Lassen Sie an Weihnachten für sich und Ihre Familien die Zeit ein wenig still stehen, halten Sie inne und schöpfen Sie daraus Kraft für das Kommende.

Im Namen des Gemeinderats und der Gemeindeverwaltung bedanke ich mich für das gute Miteinander in unserer Gemeinde. Gehen Sie zusammen mit uns weiter und unterstützen Sie uns auch im neuen Jahr.

Ich wünsche Ihnen besinnliche und geruhsame Feiertage und viel Erfolg für 2017!

Oliver Spieß, Bürgermeister

Weitere Informationen

Rathaus Blitzenreute

Kontakt

Gemeinde Fronreute
Schwommengasse 2
88273 Fronreute
Tel.: 07502 954-0
Fax: 07502 954-33
E-Mail: info(@)fronreute.de