Wappen von Fronreute

Archiv

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Ausweisung von Badegewässern in der Gemeinde Fronreute

Auch wenn der Winter uns gerade „voll im Griff hat“ – die Vorbereitungen für den Sommer laufen.
Nach der Badegewässerverordnung Baden-Württemberg müssen die Gemeinden einvernehmlich mit den unteren Gesundheits- und Wasserbehörden jährlich bis Ende Februar die Badegewässer der kommenden Badesaison bestimmen. Die Badegewässer werden in die sog. Badegewässerliste aufgenommen. Die Wasserqualität dieser Badegewässer wird während der Badesaison regelmäßig durch Probenahmen überwacht.
Die Ergebnisse der Bewertungen werden jährlich in der  „Badegewässerkarte Baden-Württemberg“ der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg veröffentlicht.

Link zur Badegewässerkarte Baden-Württemberg:
http://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/12521/

Für die Gemeinde Fronreute sind folgende Badegewässer gemeldet:

  • Häcklerweiher
  • Bibersee
  • Baggersee Möllenbronn

Die Bürgerinnen und Bürger haben nach § 11 der Badegewässerverordnung die Möglichkeit, sich aktiv an der der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der jährlichen Badegewässerliste zu beteiligen. Zu diesem Zweck können Sie Vorschläge, Bemerkungen und Beschwerden bei der Gemeindeverwaltung Fronreute oder bei der zuständigen unteren Gesundheitsbehörde und unteren Wasserbehörde beim Landratsamt Ravensburg vorbringen. Beiträge können sich beispielsweise auf die Wasserqualität, die Nutzung der Gewässer und den Zustand des Uferbereiches beziehen.

Ansprechpartnerin bei der Gemeindeverwaltung Fronreute:
Margot Kolbeck Tel.: 07502 954-13, E-Mail: margot.kolbeck@fronreute.de

 

 

Weitere Informationen

Rathaus Blitzenreute

Kontakt

Gemeinde Fronreute
Schwommengasse 2
88273 Fronreute
Tel.: 07502 954-0
Fax: 07502 954-33
E-Mail: info(@)fronreute.de