Veranstaltungen: Gemeinde Fronreute

Seitenbereiche

Veranstaltungen: Gemeinde Fronreute

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Veranstaltungen

Hauptbereich

Kleines Open-Air-Solidaritäts-Konzert im Einhaldenfestival Soli-Programm 2020

Datum 01.08.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr
Adresse der Veranstaltung:
Geratsreute
Beschreibung der Veranstaltung:

Lively Music by Berta Epple featuring Joo Kraus & Torsten Krill am Samstag, 1. August 2020, in Geratsreute, Einlass 19 Uhr

Das Einhaldenfestival muss ja in diesem Sommer leider ausfallen und das ursprünglich geplante Programm konnte auf 2021 verschoben werden.

Da die Corona-Verordnung nun wieder Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl erlaubt, laden wir zu einem kleinen Solidaritäts-Konzert ein - open-air im Innenhof des Kaseshofs in Geratsreute.

Nach der monatelangen Zwangspause freuen sich die Musiker sehr darauf, wieder live vor Publikum zu spielen!

Tickets 25 Euro/Person, ermäßigt 18 Euro
Der Erlös aus dem Ticket-Verkauf fließt an Musikerinnen und Musiker und in die Deckung der laufenden Festival-Kosten.

Anmeldung und Ticket-Verkauf
Am besten gleich anmelden, denn die Teilnehmerzahl im Publikum ist begrenzt.

Da es ausschließlich nummerierte Sitzplätze gibt und eine Nachverfolgung gewährleistet sein muss, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich. Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Bestellungen. Dazu einfach eine E-Mail senden an: einhaldenfestival@online.de, Ralf Angerer mit: Vor- und Zunahmen aller angemeldeten Personen, Wohnort und Tel. oder E-Mail des Bestellers. Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie per Mail eine Bestätigung mit der Bankverbindung für die Überweisung des Ticketpreises.

Hunger und Durst
Für das leibliche Wohl werden ein Essens- und ein Getränkestand mit eingeschränktem Angebot und kleiner Standbesetzung vorhanden sein.

Hygiene/Infektionsschutz
Die Veranstaltung findet Open-Air statt und nur bei weitgehend trockenem Wetter. Durch die Vergabe der Sitzplätze (Platzanweisung) wird der geforderte Abstand im bestuhlten Zuschauerraum eingehalten. Gelegenheiten zum Waschen und Desinfizieren der Hände sind vorhanden. Es ist genügend Platz, um eine begegnungsarme Wegeführung zu ermöglichen. Wir bitten alle Gäste, die Verhaltens- und Hygieneregeln einzuhalten.

Einhaldenfestival Soli-Programm online
Für alle, die am 1. August nicht kommen können: Unter dem Label „mein e-xtra" erscheint seit Mitte Mai jeden Sonntag um 18 Uhr ein Küchen- oder Wohnzimmer-Konzert von Künstlerinnen und Künstlern, die Sie von der Einhaldenfestival-Bühne kennen. Zu sehen auf YouTube (Stichwort „Einhaldenfestival") und Facebook (www.facebook.com/Einhaldenfestival/).

Spenden sind äußerst willkommen, um den Künstlerinnen und Künstler über die teils existenzbedrohende Durststrecke zu helfen und die Fixkosten fürs Gelände zu decken. So können wir gemeinsam die lebendige, kulturelle Vielfalt in unserer Region für die Zukunft zu erhalten.

Spenden sind wie folgt möglich: Überweisung an den Kulturverein Einhalden e.V., Verwendungszweck „Spende", Volksbank Altshausen eG, IBAN DE67 6509 2200 0030 6760 02, BIC GENODES1VAH

(Bis 200 Euro ohne Spendenbescheinigung steuerlich abzugsfähig. Für darüber hinaus gehende Beträge stellt der Verein eine Spendenbescheinigung aus. Bitte dazu einfach die Angaben zum einzutragenden Spender/Unternehmen senden an: ralf.angerer@online.de.)

Alle weiteren Infos unter www.einhaldenfestival.de | www.facebook.com/Einhaldenfestival/