Mittagessen: Gemeinde Fronreute

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Mittagessen

Hauptbereich

Alle sind der Meinung: Es schmeckt lecker!

Für alle Grundschulkinder an der Grundschule in Blitzenreute wird an den Schultagen Montag bis Donnerstag gegen 12:30 Uhr ein Mittagessen angeboten. Das Mittagessen wird vom Dornahof Altshausen geliefert. Der Dornahof Altshausen verarbeitet Lebensmittel, welche bevorzugt in der Region bei langjährigen und zuverlässigen Lieferanten gekauft werden.

Der größte Teil der verarbeiteten Fleisch- und Wurstwaren wird von der Metzgerei Metzler aus Altshausen bezogen. Milchprodukte werden zum großen Teil bei der Firma Wehrle-Caduff aus Memmingenberg bestellt, welche wiederum von der Omira aus Ravensburg beliefert wird. Eier werden vom Geflügelhof Frik aus Kreeried bezogen. Salat und Gemüse werden saisonabhängig in der hauseigenen Gärtnerei produziert und Kartoffeln werden auf eigenen landwirtschaftlichen Flächen angebaut. Der Speiseplan beinhaltet vier Menüs, davon auch ein vegetarisches Gericht. Es kann zwischen Suppe und Dessert gewählt werden.

Bitte bedenken Sie, dass nach dem Essen kein Schulbus mehr fährt und die Aufsichtspflicht der Schule nach dem Essen endet. Wenn Kinder am Mittagessen teilnehmen und anschließend Nachmittagsunterricht haben, müssen sie zur anschließenden nachunterrichtlichen Betreuung angemeldet werden. Wenn eine Anmeldung zum Mittagessen vorliegt, kann das Essen bis 07:30 Uhr morgens bei Frau Stern abbestellt werden. Wir bitten um Verständnis, dass sonst das gelieferte Essen auch berechnet werden muss.

An und Abmeldungen sind jederzeit auch unter dem Jahr möglich. Die Anmeldungen gelten immer bis zum Ende des Schuljahres.

Das Anmeldeformular für das Mittagessen finden Sie hier als pdf-Datei oder Sie erhalten es bei den Verwaltungen und in den Schulen.