Informationen zum Mitteilungsblatt: Gemeinde Fronreute

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Informationen zum Mitteilungsblatt

Hauptbereich

Anzeigen und Beiträge

Der Druck des Gemeindemitteilungsblattes erfolgt über den Verlag 

Druck + Verlag Wagner GmbH & Co. KG
Max-Planck-Straße 14
70806 Kornwestheim
Telefonnummer07154 82-2270 Telefon für Anzeigen (Ansprechpartner Sina Berti)
Faxnummer07154 82-2235
E-Mail für Anzeigen

Der Erscheinungstag ist immer freitags.

Anzeigenannahme für das Mitteilungsblatt Fronreute erfolgt über die Gemeinde Fronreute oder über den Verlag. Vereinsmitteilungen und Beiträge für den redaktionellen Teil können nur über die Gemeinde Fronreute eingereicht werden. Direkt beim Verlag eingereichte Beiträge werden nicht veröffentlicht.

Bitte reichen Sie Textbeiträge und Fotos für Vereins-, Schul- und Kindergartenmitteilungen im Rathaus Blitzenreute bzw. in der Ortsverwaltung Fronhofen ein. Bitte Name und Telefonnummer des Absenders nicht vergessen und die Textbeiträge kurz halten.

Annahmeschluss: Dienstag, 8:30 Uhr
Wenn ein Feiertag in der Erscheinungswoche ist, ist der Annahmeschluss in der Regel einen Tag früher. Die geänderten Annahmeschlusszeiten werden jedoch rechtzeitig im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Anzeigen können direkt beim Verlag oder im Rathaus Blitzenreute bzw. in der Ortsverwaltung Fronhofen nur in Schriftform eingereicht werden.

Private Kleinanzeigen: 20 mm/2-spaltig (90 mm breit) = 10,00 EUR (Betrag ist in bar oder per Verrechnungsscheck sofort zu begleichen) Alle weiteren Anzeigenaufträge werden vom Verlag abgebucht - bitte Kontonummer und Bankverbindung angeben - Preise auf Anfrage.

Bezugsgebühren

Bezugsgebühren des Mitteilungsblattes

  • Jahresbezugsgebühr: 18,00 Euro (ab 01.01.2018 20,00 Euro)

Bezugsgebühr für auswärtige Abonennten (jährlich)

  • Jahresbezugsgebühr: 68,00 Euro zzgl. 50,00 Euro Porto
    (ab 01.01.2018 70,00 Euro zzgl. 50,00 € Porto)

Wenn Sie unser Mitteilungsblatt gerne abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Bürgerbüro, Frau Veeser, Telefonnummer07502 954-11E-Mail schreiben