Veranstaltungen: Gemeinde Fronreute

Seitenbereiche

Veranstaltungen: Gemeinde Fronreute

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Veranstaltungen

Hauptbereich

Einhaldenfestival

Datum 25.07.2019 bis 28.07.2019
Adresse der Veranstaltung:
Geratsreute
Beschreibung der Veranstaltung:
Einhaldenfestival vom 25. bis 28. Juli 2019 auf dem Kaseshof in Geratsreute In diesem Jahr mit der Echo-Preis-gekrönten Soul 'n Jazz-Sängerin Malia, dem „Klaviator“ Lars Reichow, dem wortakrobatischen Podestsänger Willy Astor, dem Count Baischy Orchester, der Balkan-Folk-Band Foaie Verde und mit der Musik-Kabarett-Truppe „Berta Epple“, frisch gekürte Gewinnerin des Kleinkunstpreis Baden-Württemberg. Das Einhaldenfestival ist ein Musik- und Kabarett-Festival unter dem freien Himmel Oberschwabens. Seit 2004 lockt das Kultur-Projekt jeden Sommer erstklassige Virtuosen und Charakterköpfe ins ländliche Grün. Sie kommen aus allen Ecken des Landes und der Welt. Für viele von ihnen wird das familiäre Festival ein Stück zuhause. In diesem Sommer schlagen die vielen ehrenamtlichen Helfer die Bühne schon zum dritten Mal auf dem Kaseshof in Geratsreute auf, einem kleinen Weiler bei Fronhofen. 2017 war das Festival von seiner Geburtsstätte, dem Bauernhof Einhalden, an die nahegelegene neue Spielstätte umgezogen. Das Programm für 2019 kann sich wie immer sehen lassen: Mit dabei sind u.a. - die Echo-Preis-gekrönte Soul ‘n Jazz-Sängerin Malia mit dem Hip-Jazz-Trompeter Joo Kraus, dem Tales in Tones Trio und den Streichern des aus New York anreisenden Sirius Quartetts,
- der „Klaviator“ und Kabarettist Lars Reichow,
-  der bayerische Wortakrobat und Podestsänger Willy Astor,
- Roland Baisch und das Countbaischy Orchester,
- das Balkan-Folk-Ensemble Foaie Verde und Berta Epple,
- das Projekt „Sing Romantik“ mit einem über 300-köpfigen Kinderchor,
- das Liedertheater von Christof und Vladislava Altmann,
- als Late-Night Acts Fina, Snorre & Hoss und Vive La Bräss Bänd und
- am Sonntag das Salonorchester und „Die Stangenbohnen-Partei“. Neben den drei bestens besetzten Abendprogrammen bietet auch das Einhaldenfestival 2019 wieder jede Menge Erlebnisse für die ganze Familie (Sa./So. 27./28.07.) – vom Ponyreiten übers Kinderschminken bis hin zum Bogenschießen. Und dann gibt's 2019 noch zwei Extra-Gründe zum Einhaldenfestival zu kommen: Die Festival-Mitbegründer von der Musik-Kabarett-Kombo „Berta Epple“ werden ihre Auszeichnung mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg feiern und Geratsreute begeht just am Festival-Freitag sein 750-jähriges Jubiläum. Hier finden Sie die Programmübersicht 2019. Ticket-Vorverkauf: online bei ReserviX (www.reservix.de) sowie in der Tourist Information Ravensburg (Mo. - Sa., Tel. 0751 82800), im Hofladen der Familie Gebhard in Zußdorf (Fr. + Sa.) und an allen üblichen Vorverkaufsstellen. Frei ist der Eintritt zum Chor-Konzert, zum Liedertheater für Familien und zur Newcomer-Bands-Session am Samstagnachmittag wie auch zum Weißwurstfrühstück mit Salonorchester am Sonntagvormittag. Alle weiteren Infos unter www.einhaldenfestival.de.