Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Fronreute

Seitenbereiche

Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Fronreute

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles aus dem Rathaus

Hauptbereich

Jahresrückblick 2020 und Ausblick auf das Jahr 2021

Vorwort

Der Jahresbericht bietet Gelegenheit, auf das Jahr 2020 zurück zu blicken und einen Ausblick auf das Jahr 2021 zu halten.

Das Jahr 2020 war weltweit geprägt von der Corona-Pandemie und hat auch das Miteinander in unserer Gemeinde bestimmt. Von allen gemeinsam wurden seit dem ersten Lockdown im März 2020 die Bestimmungen der Coronaverordnung in Fronreute gut umgesetzt. Sie haben das Leben aller in jedem Lebensbereich verändert und bestimmt. Trotzdem gab es auch viele schöne und gute Momente im vergangenen Jahr.

Die Sitzungen des Gemeinderates und des Technischen Ausschusses sowie auch die Arbeit der Gemeindeverwaltung lief unter Pandemiebedingungen weiter und so konnte auch im Jahr 2020 einiges in der Gemeinde bewegt werden.

Was gefehlt hat, sind die Begegnungen und der Austausch mit den Menschen, sei es in den Vereinen, bei kulturellen, sportlichen und kirchlichen Veranstaltungen und Versammlungen aller Art. So ist im Jahr 2021 leider auch kein Neujahrsempfang möglich.

Aus diesem Grund erfolgt in den nächsten Gemeindemitteilungsblättern ein Jahresrückblick auf das Jahr 2020 und ein Ausblick auf das Jahr 2021.

Verbunden wird dies mit unserem Wunsch, baldmöglichst wieder mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt in Kontakt zu treten, durch Bürgerversammlungen, durch Besuche der Gemeindeverwaltung vor Ort und durch verschiedene Arten der Begegnung und Veranstaltungen. Bleiben wir alle zuversichtlich, dass dies im Jahr 2021 gelingt und lassen Sie sich von der Aussicht ermutigen.

Der Jahresbericht 2020 mit einem Ausblick auf das Jahr 2021 wird in mehreren Themenbereichen veröffentlicht.

Über die Gemeindeverwaltung

Zahlen & Fakten

Finanzen

Bildung & Betreuung

Straßen & Brücken

Gas, Wasser & Abwasser

Breitband- und Mobilfunkversorgung

Bauen & Wohnen

Wohnbaugebiete & Gewerbeflächen

Angebote für Familie, Jugend und Senioren + Naherholung, Vereine und Orte der Begegnung

Feuerwehr

Öffentlicher Personennahverkehr

Dankeschön

In den letzten Mitteilungsblättern haben wir Ihnen unseren Jahresrückblick und -ausblick vorgestellt. Wir hoffen, Ihnen genügend interessante Informationen angeboten zu haben. Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir werden auch die nächsten Wochen versuchen, Sie weiterhin umfassend zu informieren und hoffen aber auch, vor allem im Laufe des Jahres wieder in direkten Kontakt mit Ihnen zu treten. Unser Wunsch ist es, sich baldmöglichst wieder mit den Bürgerinnen und Bürgern zu treffen, sei es in Bürgerversammlungen, durch Besuche der Gemeindeverwaltung vor Ort oder durch verschiedene Arten der Begegnung und Veranstaltungen. Bleiben wir alle zuversichtlich, dass dies im Jahr 2021 gelingt und lassen Sie sich von der Aussicht ermutigen.

Ich möchte noch zum Abschluss ein paar Dankesworte aussprechen. Danken möchte ich dem Gemeinderat für die gute, vertrauensvolle und hervorragende Zusammenarbeit. Dank der gesamten Gemeindeverwaltung Fronreute für den unermüdlichen Einsatz. Dank auch an alle ehrenamtlich Engagierten in Vereinen und Gruppen, die Fronreute zu

dieser liebenswerten Gemeinde machen, mit all seinen Festen und Ereignissen das ganze Jahr über. Bald werden wir das auch wieder erleben können. Lassen Sie uns die Eigenheiten

unserer Ortschaften bewahren, dies ist auch wichtig zu betonen, aber lassen Sie uns auch nicht vergessen, dass wir zusammengehören und auch die Coronazeit die Chance bietet, weiter zusammen zu wachsen.

Und danken möchte ich Ihnen allen für die Unterstützung in unserer täglichen Arbeit und für Ihre Bereitschaft, diese Coronapandemie gemeinsam zu meistern. Sie haben sich vorbildlich an die Vorgaben gehalten und somit bisher die Infektionszahlen in Fronreute niedrig gehalten. Lassen wir jetzt gemeinsam nicht nach, das Licht am Ende des Tunnels ist da und wird größer. Halten Sie noch einmal durch und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr

Oliver Spieß