Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Fronreute

Seitenbereiche

Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Fronreute

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles aus dem Rathaus

Hauptbereich

Corona-Impfangebot in der Gemeinde

Impftag in der Gemeinde Fronreute am 15. Mai 2020

Insbesondere für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger haben die 39 Städte und Gemeinden des Landkreises gemeinsam mit dem Landratsamt ein Konzept für sogenannte „Auswärtige Impftage“, das heißt Impftage vor Ort, erarbeitet. Die Impfungen finden im Dorfgemeinschaftshaus in Blitzenreute statt.

Von der Gemeindeverwaltung wurden im ersten Schritt Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahren angeschrieben. Die Impftage in der Gemeinde Fronreute sind mit dem ersten Impftag am Samstag, 3. April 2021 mit 12 Erstimpfungen gestartet. Am zweiten Impftag am 24. April 2021 waren dann 12 Zweitimpfungen und 24 Erstimpfungen möglich.

Für den nächsten Impftag kann Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahren ein Impfangebot in der Gemeinde gemacht werden.

Der nächste Impftag findet am 15. Mai 2021 mit 24 Erstimpfungen statt. Der Termin für die jeweiligen Zweitimpfung sechs Wochen nach der Erstimpfung ist der 26. Juni 2021.

Für den Impftag am 15. Mai 2021 stehen noch ganz wenige Termine zur Verfügung. Anmeldungen für Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr sind ab sofort möglich unter Telefon 07502 95415 Herr Kiem oder 07502 95413 Frau Kolbeck. Im Rahmen der Anmeldung werden unter anderem die Kontaktdaten und das Alter abgefragt. Wer sich angemeldet hat, wird über den weiteren Ablauf direkt von der Gemeinde informiert.